Ausverkauft

Hafenkino (Open Air?): Bad Luck Banging or Loony Porn (OmU)

Beschreibung

Den Goldenen Bären servieren wir trocken.

Wenn es heute Abend nicht regnen soll, zeigen wir den Film draussen. Wenn das Risiko hoch ist, in der Halle (bitte bringt einen 3G-Nachweis).

Deshalb begrenzen wir das Vorverkaufs-Kontingent vorsorglich auf das Pandemie-bedingte Hallen-Maximum. Sollte der Film Open Air laufen, gibt es kurzfristig noch weitere VVK-Tickets, oder kommt einfach an die Abendkasse.

Bad Luck Banging or Loony Porn
FSK 18

Danke für eure Flexibilität!


Update von Mittwoch 10 Uhr:

Hü und hott:

nun könnte das DO bis SA Wetter doch OK werden, daher Tendenz für alle Filme und Konzerte nach jetzigem Stand: Open Air.


Der Film findet eventuell wetterbedingt in der Halle statt - in diesem Fall benötigen wir von euch einen 3G-Nachweis (Geimpft, Genesen, Getestet). Die endgültige Entscheidung würden wir gerne noch etwas hinauszögern um abzuwarten, ob sich die Wetterprognosen verdichten. Aktuelle Info: www.hafen2.net

Lustvoll, zügellos, explizit: Emi und ihr Mann haben großartigen und ausschweifenden Sex. Leider auch auf Video. Ihr sehr privater Pornofilm gerät irgendwie ins Internet und geht viral. Weil Emi eine Lehrerin an einer renommierten Schule ist, haben darüber sehr viele Leute eine Meinung. Wahrheitsgrad egal, Begründung überflüssig. Von moralisch empört über aggressiv anklagend bis vulgär beleidigend ist alles dabei.

Emi muss antreten zu einem Elternabend der besonderen Art. Sie macht sich auf den Weg durch die groteske Alltagsbrutalität auf den Strassen von Bukarest. Über diesen Porno möchte seltsamerweise niemand einen Shitstorm verbreiten. In der Hoffnung auf eine Verbündete stattet Emi der Schuldirektorin einen Besuch ab – doch weit gefehlt. Man muss doch den Eltern die Gelegenheit zur Aussprache geben. Doch die „Debatte“ gerät zum Tribunal – über konsensualen Sex, Pornografie, die Nazis, Wahrheit, Bildungstheorie und vieles mehr. Emi verlebt einen wahrlich schrillen Abend zwischen archaischen Affekten und manischem Meinungsfuror. Die Lehrerin wird plötzlich nicht nur für ihr Sexleben verantwortlich gemacht, sondern auch für die rumänische Geschichte des 20. Jahrhunderts, die Psychologie der Kinder im Allgemeinen und für die Emanzipation sowieso natürlich auch.

Die Moral der Elternschicht? Man ist sich einig, dass man in Kürze bald wieder anderer Meinung sein wird. Ein Goldener Bär für ein überwältigendes Meisterwerk: Bad Luck Banging or Loony Porn von Radu Jude ist glückliches Fragment, Enzyklopädie unserer Zeit und die gnadenlose Versuchsanordnung einer völlig zersplitterten Gemeinschaft, die nur noch in der Feindseligkeit zusammenfinden kann. Radu Jude treibt den Irrwitz auf die Spitze und lässt uns erahnen, zu welch bitterböser Farce unsere Zeit geworden ist, die man den Untergang der Demokratie nennen könnte. Eine filmische Erfahrung zwischen totaler Finsternis und grell erleuchteter Humorzone.

Bad Luck Banging or Loony Porn. Radu Jude, Rumänien 2020, 106 Min., ab 18 Jahre, OmU

Trailer (dt.)
https://youtu.be/9n6s8lzuZXo

Filmstarts Kritik
https://www.filmstarts.de/kritiken/287335/kritik.html

kinozeit.de Kritik
https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/bad-luck-banging-or-loony-porn-2021

Einlass 19.15 Uhr, Beginn bei ausreichender Dunkelheit gegen 20.15 Uhr.

Die Veranstaltung ist Teil des SommerWanderKinos Hessen 2021

Gefördert durch HessenFilm und Medien GmbH

Hafenkino Open Air! Saison 2021!

Facebook-Veranstaltung:
https://fb.me/e/6HmEVSZTG

Es ist kein Test nötig.

Ihr braucht die Tickets nicht auszudrucken - bringt einfach euren Namen mit - wir haben eine Liste zum Abhaken.

Wenn ihr ein Ticket habt, informiert euch bitte in den Tagen zuvor und insbesondre am Veranstaltungstag, ob alles im grünen Bereich ist - das gilt sowohl fürs Wetter als auch für etwaige Pandemie-spezifischen Vorkommnisse.

Wir möchten darauf hinweisen, dass durch die raumgreifende Verteilung der Plätze einige recht seitlich sind - das lässt sich nicht vermeiden, ist aber besser als unnötig eng zu sitzen.

Maske tragt bitte am Tor, im und am Haus, also auch am Eingang zum Kino-Areal, am Kiosk-Container, und in allen Schlangen, und bitte auch beim Gehen - einfach immer dann, wenn der Mindestabstand nicht realisierbar ist.

Bitte beachtet die Einbahn-Wegemarkierungen - bspw. westliche Tür ins Café rein, östliche Tür raus.

Zur Risiko-Minimierung verleihen wir in dieser Saison keine Decken - bitte bringt selbst eine mit. Bitte vergesst nicht, dass das Hafenkino Open Air an einer großen Wasserfläche liegt - daher bringt lieber ein Strickjäckchen zuviel als zuwenig mit.

Es Pommes und vegetarische Wurst an der Kombüse, Handkäsbrote, Böreks, belegte Laugenstangen, Simit mit Hummus, Radieschenbrote mit veganem Schmalz. Und Kuchen natürlich.

Bitte bringt keine Speisen und Getränke mit, wir benötigen die Einnahmen. Das Café schließt bei Filmbeginn, der Kiosk-Container bleibt bis nach Film-Ende geöffnet.

Wann & Wo
Datum & Uhrzeit
Do, 26.08.2021
Einlass: 19:15
Beginn: 20:15
Venue
Hafen 2
Nordring 129, 63067 Offenbach am Main, Germany
Open in Google Maps
Veranstalter
suesswasser e.V.
Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer. Frohes Einkaufen!